Projekte

HATRIUM

BGF 19.000 m² Bürogebäude in Unterhaching, Lkr. München

Das Objekt wurde 2018 von der Schwaiger Group erworben. Die begrünten Atriumshöfe bilden ein besonderes Highlight und dienen als repräsentatives Entree sowie als einladende Ruheoase für die Mitarbeiter. Zusätzlichen Mehrwert bietet der von Schwaiger gestellte Concierge-Service – und auch in puncto Umwelt setzt das Objekt HATRIUM mit LEED-Zertifizierung und Geothermienutzung ein Statement. Dazu kommen zahlreiche Standortvorteile – direkter Anschluss zur A8, geringer Gewerbesteuerhebesatz, 180 Tiefgaragenstellplätze u.v.m. – die das Umfeld längst zu einem gefragten Mikrotechnologie-standort haben werden lassen. Mit den Großnutzern Infineon, Intel und dem Kommunikationskonzern Phicomm, der hier bis vorauss. Ende 2018 seine Europazentrale einrichten wird, ist das Objekt langfristig vollvermietet.

Oberanger

Revitalisiertes Wohn- und Geschäftshaus mit rund 4.500 m² in der Münchner Innenstadt

Das 1954 errichtete Gebäude mit Wohn- und Gewerbeeinheiten in der Münchner Innenstadt wurde im Jahre 2004 von der Schwaiger Group GmbH realisiert. Im Rahmen der Projektentwicklung erfolgte die Ergänzung um zwei aufgestockte Vollgeschosse. Substanz und Flächen des Objekts wurden umfassend revitalisiert, darüber hinaus erfolgte die Sanierung der Tiefgarage. Nach Abschluss der Arbeiten und einjähriger Projektdauer umfasst das Gebäude nun 74 moderne Appartements mit rund 2.000 m² Geschossfläche sowie 2.500 m² Gewerbefläche für 4 Einheiten.

FRANKFURTER RING

Revitalisierte Gewerbeimmobilie mit 8.000 m² in München-Milbertshofen

Das Gebäude am Frankfurter Ring wurde 2013 von der Schwaiger Group GmbH erworben. Es weist eine Geschossfläche von 8.000 m² auf. Zum Zeitpunkt des Ankaufs bestand ein erheblicher Sanierungs- und Verwaltungsstau mit 80%-igem Leerstand der Immobilie. In einem Zeitraum von 6 Monaten erfolgte die Revitalisierung, Mieterrestrukturierung und Vollvermietung der 15 Mieteinheiten durch die Schwaiger Group GmbH.

Centro Tesoro

18.700 m² Gewerbe- & Fachmarktzentrum in München-Riem

Der ursprüngliche Stammsitz der Sektkellerei Nymphenburg im Gewerbegebiet Moosfeld wurde 2016 von der Schwaiger Group erworben. Im Zuge der Umgestaltung werden umfassende energetische Revitalisierungsmaßnahmen erfolgen. Die Grundsanierung und Neukonzeption der Mietflächen, Tiefgarage und Gastronomiebereich mit Freisitzflächen tragen maßgeblich zur öffentlichkeitswirksamen Wiederbelebung bei. Moderne Büros, funktionale Großhandels-Verkaufsflächen und kundenfreundliche Liefer- und Ladezonen sorgen für hohe Aufenthalts- und Arbeitsqualität. Mit der Durchführung der LEED-Platin-Zertifizierung setzt das Gebäude einen Meilenstein in der Energieeffizienz. Fertigstellung 2018.